Lotus Brunnen

Direkt unter der Glaskuppel des Europa-Centers, befindet sich seit 1982 ein Kunstwerk der Extraklasse, es ist der Lotus-Brunnen, geschaffen von zwei Pariser Künstler-Brüdern: Bernard und Francois Baschet. Er gilt als einer schönsten modernen Brunnen Berlins, der den Mittelpunkt einer echten Oase der Ruhe im Gebäude bildet, integriert in das Terrassencafé „Tiffany's“.

Der Lotus-Brunnen, ursprünglich eine Auftragsarbeit der Berliner Nationalgalerie, die 1975 für deren Treppenhalle gedacht war. Als im Jahre 1982 das Forum des Europa-Centers komplett neu gestaltet wurde, hat die Nationalgalerie dieses Kunstwerk dem Europa-Center als Dauerleihgabe überlassen. Seither kann der Besucher den Lotus-Brunnen zu Füßen des „Tiffany's“ bewundern.

Das Besondere dieses Brunnen ist die abstrakte Nachbildung großer Lotusblätter mit wippenden Blütenkelchen, die sich mit spielerischer Leichtigkeit bewegen. Den Lotus-Brunnen kann man über einen Steg begehen und so die wunderschönen filigranen Details des Brunnens bewundern. Dich dem nicht genug, wer sich auf dem Steg bewegt, wird von einem interessanten komponierten Wasserplätschern begleitet. Also genau hinsehen und hinhören, um diesen Brunnen richtig kennenzulernen.
 

Fotos: Werbegemeinschaft Europa-Center