WM-Fanmeile auf der Straße des 17. Juni wird nicht erweitert

News
26.06.2010 >> Berlin News und Veranstaltungen >> News

WM-Fanmeile wird für das Länderspiel am Sonntag Deutschland gegen England nicht erweitert, obwohl schon am Mittwoch beim Ghana-Spiel die Fanmeile gesperrt werden musste, als über 200.000 Fans die maximale Besucherzahl überschritten. Die Veranstalter bestätigten, dass sich zumindest zum England-Spiel nichts verändern wird.

Auf dem Kurfürstendamm gab es Mittwochnacht einen Autokorso. 6500 Menschen und 150 Fahrzeuge feierten auf der für Autos gesperrten Berliner Nobelmeile bis in den frühen Morgen, darunter auch viele Touristen, die nur der Fanmeile wegen nach Berlin gekommen sind.

Wegen feiernder Fans wurde auch die Kreuzung Schönhauser Allee/Eberswalder Straße/Danziger Straße in Prenzlauer Berg blockiert.


 

zuletzt geändert: 26.06.2010 um 10:32


zurück zur Übersicht