Rückblick: Rainald Grebe: Geburtstagsfeier in der Waldbühne - Tournee im Herbst

Veranstaltungen
05.07.2011 >> Berlin News und Veranstaltungen >> Veranstaltungen

Am 18. Juni war es soweit - Rainald Grebe lud zum großen Jubiläumskonzert in die Berliner Waldbühne, um mit rund 14.000 Fans seinen 40. Geburtstag nachzuholen. Gemeinsam wurde gefeiert, gelacht und gesungen. In einer beeindruckenden dreistündigen Show bot Rainald Grebe seinen Fans so einiges: ein verkleidetes Orchester, Bläser, einen DJ, ein Streichquartett, die Bolschewistische Kurkapelle, ein Dromedar auf Rollschuhen, einen weißen Wallach, Diashows, menschengroße Pinguine, Bauchredner mit taubstummen Krokodilen, eine Lasershow und ein Holzfeuerwerk.

Highlight des Abends waren für viele seiner Fans die eigens von Grebe komponierten Landeshymnen, die in einem großen Länderblock gespielt wurden und in einem fulminanten „Hallelujah Berlin“ endeten. Für Rainald Grebe war es ein gelungenes Jubiläumskonzert. Gemeinsam mit dem „Orchester der Versöhnung“ setzt er im Herbst seine Deutschlandtournee fort und wird sein Publikum weiter mit Theater und Comedy, Zirkus und Popkonzert begeistern.

Rainald Grebe und das Orchester der Versöhnung - Tour 2011
10.11. Aachen, Eurogress
11.11. Mainz, Phönix
12.11. Karlsruhe, Stadthalle
14.11. München, Deutsches Theater
15.11. Cottbus, Stadthalle
17.11. Halle, Händelhalle
18.11. Kiel, Sparkassenarena
19.11. Bremen, Musical Theater
21.11. Hamburg, CCH 2
22.11. Dresden, Kulturpalast
24.11. Schwerin, Stadthalle
25.11. Köln, Lanxess Arena
26.11. Nürnberg, Meistersingerhalle
27.11. Mannheim, Rosengarten

zuletzt geändert: 05.07.2011 um 09:39


zurück zur Übersicht