Ritter Sport: Schokowelt in Berlin

Berlin Tipps
16.01.2010 >> Berlin News und Veranstaltungen >> Berlin Tipps

Berliner „Bunte Schokowelt“ von „Ritter Sport“: Schoko-Werkstatt genial für Kinder

Wie kommen die Nüsse in die Schokolade? Das können Kinder und Jugendliche von 7 bis 18 Jahren in der Schokowerkstatt lernen. In einem Workshop erfahren die Teilnehmer unter pädagogischer Anleitung alles über den Weg von der Kakaobohne zur Schokolade und deren hochwertige Zutaten. Danach setzen die jungen Chocolatiers die Theorie direkt in die Praxis um. Sie wählen ihre eigene Füllung aus, bringen die Schokolademasse in Quadratform und stellen ihre erste Ritter Sport Tafel her. Während des Auskühlens gestalten die neuen Schoko-Meister ihre ganz persönliche Verpackung.

Für Berlin Besucher mit Kindern mehr als eine Empfehlung. Nur im Stammwerk von Ritter Sport im schwäbischen Waldenbuch gibt es eine ähnliche Möglichkeit, alles rund um die Schokolade nicht nur zu lernen, sondern interaktiv zu erleben. Und wenn das Kind erst einmal seine eigene Schokoladen-Kreation, es sind eigentlich zwei, in den Händen hält, dann gilt die Aussage von leuchtenden Kinderaugen auf jeden Fall.

Für acht Euro, Schulklassen fünf Euro, wird den Kindern unter qualifizierter Betreuung so viel geboten, dass jeder Cent sein Geld wert ist.

Schon beim Betrachten der Bilder wird man sehen, mit welcher Begeisterung die Kinder bei der Sache sind.

zuletzt geändert: 16.01.2010 um 15:28


zurück zur Übersicht