Public Viewing in Berlin - ein neues Konzept an neuen Plätzen

News
27.05.2010 >> Berlin News und Veranstaltungen >> News

Berlin und Public Viewing, das war schon immer ein Grund, um in die deutsche Hauptstadt zu kommen. In Berlin werden alle Spiele die um 16 und 20 Uhr stattfinden, werden an den Berliner Public-Viewing-Plätzen übertragen. Los geht’s am 11. Juni 2010 und endet mit dem Finale am 11. Juli 2010.

Die ersten WM-Spiele der deutschen Mannschaft werden auf dem neuen Public-Viewing-Gelände auf einer Großleinwand vor dem Olympiastadion übertragen. Erst ab dem Achtelfinale geht es an der Siegessäule weiter, leider nicht vor dem Brandenburger Tor. Es werden mehrere Hunderttausend Fußballfans aus der ganzen Welt erwartet.

Etwas gemütlicher kann man in zahlreichen Berliner Bars, Stadtstränden, Kneipen, Biergärten und Restaurants an Public-Viewing-Events teilnehmen.
Einen günstigen Flug und ein tolles Hotel finden Sie natürlich bei Treffpunkt Berlin!

zuletzt geändert: 27.05.2010 um 18:13


zurück zur Übersicht