Museum für Film und Fernsehen: Ausstellung Romy Schneider

Veranstaltungen
24.06.2010 >> Berlin News und Veranstaltungen >> Veranstaltungen

Museum für Film und Fernsehen: Ausstellung Romy Schneider Wien - Berlin - Paris verlängert

Die Sonderausstellung des Museums für Film und Fernsehen „Romy Schneider. Wien - Berlin - Paris“ wurde wegen des großen Erfolgs bis zum 29. August 2010 verlängert.

Seit der Eröffnung im Dezember 2009 sahen mehr als 40.000 Besucher die Ausstellung im Sony Center am Potsdamer Platz, sie dokumentiert die spannende Karriere der Schauspielerin Romy Schneider, die Ende der 1950er Jahre nicht mehr „Sissi“ sein wollte und in den 1970er Jahren als Star des französischen Kinos gefeiert wurde.

 

 

 

zuletzt geändert: 24.06.2010 um 22:50


zurück zur Übersicht