Luftfahrtmesse ILA bleibt in Berlin

News
08.06.2010 >> Berlin News und Veranstaltungen >> News

Die Luftfahrtmesse ILA bleibt in Schönefeld vor den Toren Berlins und wird nicht nach Leipzig-Halle wechseln. Das gab der Bundesverband der Deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie (BDLI) bekannt. Die ILA findet ab 2012 an ihrem neuen Standort im Schönefelder Ortsteil Selchow statt.

Für das neuen Messegelände wollen beide Länder rund 27 Millionen Euro investieren. Am alten Standort wird die ILA letztmalig kommende Woche veranstaltet. Bundeskanzlerin Angela Merkel eröffnet die Messe. 
 

 

zuletzt geändert: 08.06.2010 um 11:55


zurück zur Übersicht