Leichtathletik-WM

Veranstaltungen
04.08.2009 >> Berlin News und Veranstaltungen >> Veranstaltungen

Leichtathletik-WM: Verschiedene Kulturprojekte „Unter den Linden“ (1)
Mehr als 60 Leichtathletik-Fotografien werden den Boulevard  von der Glinkastraße bis zum Pariser Platz schmücken und die Besucher der Leichtathletik-WM vom 15. bis 23. August 2009 auf die sportlichen Wettkämpfe einstimmen.

Die rund zwei Meter hohen Sport-Fotografien werden die Zuschauer der Leichtathletik-WM auf ihrem Weg ins „Berliner KulturStadion“, das zur WM auf dem Pariser Platz aufgebaut wird, begleiten. Einige der herausragendsten Leichtathletikaufnahmen, unter anderem von Annie Leibovitz und Robert Lebeck thematisieren die Schönheit sportlicher Bewegungen von Menschen aller Nationen. Die Ausstellung bietet einen Querschnitt durch 125 Jahre Geschichte der Leichtathletik, aber auch einen Überblick zu 125 Jahren Fotografie-Geschichte.
„Die Ausstellung visualisiert die ereignisreiche Geschichte und Schönheit der Leichtathletik und inspiriert hoffentlich hier in Berlin die Athleten vor ihren Wettkämpfen“, erklärt Andrea Koepfer, Leiterin Presse & Kommunikation bei Epson Deutschland. Epson organisiert die Ausstellung.

 

zuletzt geändert: 04.08.2009 um 15:26


zurück zur Übersicht