Lange Nacht der Museen

Veranstaltungen
30.12.2009 >> Berlin News und Veranstaltungen >> Veranstaltungen

26. Lange Nacht der Museen am 30. Januar 2010 von 18 bis 2 Uhr
Zum Auftakt des Themenjahrs „Berlin – Hauptstadt für die Wissenschaft 2010“ nimmt die Lange Nacht der Museen Forschung und Wissenschaft in den Museen in den Blick. Rund 60 Häuser zeigen, dass die „Wissenschaft als Kunst“ oder die „Kunst als Wissenschaft“ verstanden werden kann. Ein reichhaltiges Programm mit Führungen, Performances sowie musikalisch-literarischen Darbietungen ergänzt wie gewohnt die Dauerausstellungen.

Das logistische Zentrum der Langen Nacht ist der „Platz vor dem Roten Rathaus“. Hier ist auch der zentrale Umsteigeplatz für die Shuttle-Busse, hier können Spätentschlossene Tickets kaufen.

Tickets
Online-Tickets gibt es auf dem gemeinsamen Portal aller Berliner Museen www.museumsportal-berlin.de. Außerdem sind die Kombitickets in allen beteiligten Museen, den Theaterkassen, Berlin-Infostores, Fahrschein-Verkaufsstellen, Kundenzentren und an den Fahrscheinautomaten der S-Bahn Berlin und der BVG erhältlich. Das Kombiticket gilt für den Besuch aller Veranstaltungen, für die Benutzung der Shuttle-Bus-Routen und für die An- und Abreise mit der BVG und S-Bahn im Tarifbereich ABC (gültig von 15.00 bis 5.00 Uhr). Das Kombiticket kostet 15 Euro, ermäßigt 10 Euro, für Kinder bis 12 Jahre ist der Eintritt frei.

Das vollständige Programm werden wir morgen veröffentlichen.
 

zuletzt geändert: 30.12.2009 um 12:23


zurück zur Übersicht