Flughafen Tempelhof ab Samstag ein volkseigener Betrieb

News
05.05.2010 >> Berlin News und Veranstaltungen >> News

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Mit einem großen Fest, zu dem Hunderttausende erwartet werden, wird der Flughafen Tempelhof endgültig der Bevölkerung übergeben und der Geschichte angehören.

Die Kritiker sind verstummt
Die Kritiker der Schließung sind verstummt und in der Versenkung verschwunden. Auch diejenigen, die dem Berliner Senat vorwarfen, kein Konzept für die Nachnutzung dieses einmaligen Geländes sind verstummt. Die denkmalgeschützten Gebäude und das Vorfeld sind zu einem echten Renner für Messen und verschiedenste Events geworden. Die Interessenten stehen Schlange.

Ab Samstag im Besitz der Bürger
Doch all dies wird ab kommenden Samstag übertroffen werden. Nicht mit einem Eröffnungsrummel, sondern mit einer Veranstaltung in deren Mittelpunkt Sport, Spiel und Spaß stehen. An zwei Tagen sollen die Bürger ermuntert werden, das riesige Gelände auch für sportliches Freizeitvergnügen zu nutzen. Und wie man die Berliner kennt, werden sie davon reichlich Gebrauch machen. Siehe auch http://www.treffpunkt-berlin.eu/berlin-news/eroeffnung-von-tempelhof-am-8.-mai-285.php.

Ein Stück deutscher Geschichte für Berlin-Besucher erlebbar gemacht
Der Ex-Flughafen Tempelhof wird zu einer weiteren Touristenattraktion in Berlin werden, zu geschichtsträchtig ist das gesamte Areal. Dort zu sein, wo sich viel Wichtiges und Symbolisches deutscher Geschichte ereignet hat, mit historischen Gebäuden und den noch vorhandenen Rollbahnen.

Besucheransturm erwartet
So wird die Mitte Berlins um ein gutes Stück erweitert, und bei schönem Wetter wird der Tiergarten als die Liege- und Grillwiese Berlins durch Tempelhof abgelöst. Vorbei die Zeiten, wo man um jedes freies Plätzchen kämpfen musste. Man ist auf den Besucheransturm gut vorbereitet. Auch die Wettervorhersage mit regnerischem und kühlem Wetter für das kommende Wochenende wird daran nichts ändern.

Treffpunkt Berlin berichtet
Treffpunkt Berlin wird bei der Eröffnung dabei sein, am kommenden Montag darüber berichten und später in der Rubrik „Berlin Geschichte“ über die spannende Vergangenheit dieses einst so bedeutenden Flughafen erzählen.

zuletzt geändert: 05.05.2010 um 07:43


zurück zur Übersicht