Estrel Festival Center stimmt Berlin und seine Gäste auf Weihnachten ein

Berlin Tipps
18.11.2009 >> Berlin News und Veranstaltungen >> Berlin Tipps

Die Location
Das „Estrel Festival Center“, das man vom „Estrel Hotel“ aus über die gläserne Rotunde erreicht, zählt mit 1120 Quadratmetern zu den drei Säulen des Estrel Berlin, Europas größtem Convention-, Entertainment- & Hotel-Komplex. Seit 1997 werden in der umgebauten Fabrikhalle täglich die erfolgreiche Las-Vegas-Live-Show „Stars in Concert“ sowie weitere Produktionen des Estrel-Entertainment aufgeführt.

Mit einer im Jahr 2007 für mehr als 400.000 Euro modernisierten Konzertbühne wurde ein so hoher Standard erzielt, dass er auch den Anforderungen internationaler Topstars entspricht. Durch das neue Bühnen- und Lichtdesign kommt es zu einem noch eindrucksvolleren Show-Erlebnis für die Zuschauer. Mit Hilfe von drei Projektoren lässt sich das Bühnenbild in Sekundenschnelle verändern, wechselnde Projektionen sorgen für neue Möglichkeiten bei der Bühnennutzung in den unterschiedlichen Showproduktionen. Bis zu 800 Zuschauer kann man im Saal an Tischen platzieren.

Weltstars stimmen auf Weihnachten ein

 


Das Christmas-Special von „Stars in Concert“ läutet ab dem 27. November im „Estrel Berlin“ die Adventszeit ein. Neigt sich in Berlin das Jahr dem Ende zu, kommt Feierstimmung auf: Weihnachtsmärkte locken, Festtagsbeleuchtung erhellt die Stadt, und ganz Berlin bereitet sich auf die Feiertage vor.

Auch „Stars in Concert“ ist für diese Jahreszeit gerüstet: Ab dem 27. November präsentiert sich das „Estrel Festival Center“ im funkelnden Weihnachtsambiente - und der Weihnachtsmann ist hier Stammgast. Dann sitzt er allabendlich im traditionellen Christmas-Special von „Stars in Concert“ im Publikum.

Während in der ersten Showhälfte sechs verschiedene Doppelgänger der größten Musiklegenden die beliebtesten Nummer-1-Hits in Begleitung einer Live-Band und sexy Tänzerinnen präsentieren, wird es nach der Pause besinnlich: Ein Erzähler stimmt mit einem kurzweiligen Wintermärchen auf die Adventszeit ein, und die weltbesten Doppelgänger präsentieren in Begleitung von Klavier, Akustikgitarre und Kontrabass die schönsten amerikanischen Weihnachtsklassiker wie „White Christmas“ und „Winter Wonderland“.

Beim diesjährigen Christmas-Special von „Stars in Concert“ können sich die Zuschauer unter anderem auf die Doppelgänger von Elvis Presley, Diana Ross, Boy George, Dusty Springfield, Elton John, Louis Armstrong, Cher und Tina Turner freuen – und auf die einmalige Gelegenheit, sich in einer mitreißenden Show auf Weihnachten einzustimmen – das ist „The American Way of Christmas“!

Details
Christmas-Special „Stars in Concert“ im „Estrel Festival Center“
ab 27. November 2009 montags, mittwochs, donnerstags 20.30 Uhr, freitags und samstags 17 Uhr und 20.30 Uhr, sonntags 17 Uhr.
Tickets kosten zwischen 19 und 45 Euro, zzgl. 10 Prozent VVG und Ticket-Gebühr. Karten unter Ticket-Hotline: 030/ 6831-6831, im Internet unter www.stars-in-concert.de oder direkt im „Estrel Berlin“, Sonnenallee 225, 12057 Berlin.

Mit Treffpunkt-Berlin.eu im „Estrel“ übernachten

Und bei www.Treffpunkt-Berlin.eu können Sie in diesem großartigen 4-Sterne-Superior-Hotel ihr Zimmer buchen. Die 1125 Zimmer im „Estrel Hotel Berlin“ sind allesamt geräumig und geschmackvoll mit großem Schreibtisch eingerichtet, und haben natürlich ein modernes Bad. Wlan ist gegen eine zusätzliche Gebühr verfügbar. Im „Estrel Berlin“ finden Sie auch eine Sauna, einen Fitnessraum und ein Massagestudio. Auf der der Piazza des „Estrels“ befinden sich verschiedene internationale Restaurants und Bars.


Beste Verkehrsanbindung
 

Das „Estrel-Hotel“ hat aufgrund seiner Lage eine hervorragende Verkehrsanbindung. Der S-Bahnhof „Sonnenallee“ liegt nur zwei Gehminuten vom „Estrel Hotel Berlin“ entfernt. Von dort erreicht man beispielsweise den Alexanderplatz in 25 Minuten.


Unser Tipp
So steht einer feierlichen, aber auch sehr unterhaltsamen Adventszeit in Berlin nichts mehr im Wege. Buchen Sie am besten gleich Ihren Flug und Ihr ihr „Estrel Hotelzimmer“ bei Treffpunkt-Berlin.eu.
 

 

zuletzt geändert: 18.11.2009 um 10:26


zurück zur Übersicht