Deutsch-Amerikanisches Volksfest

Veranstaltungen
30.07.2009 >> Berlin News und Veranstaltungen >> Veranstaltungen

Deutsch-Amerikanischen Volksfest noch bis zum 16. August 2009
Es ist eines der traditionellsten Volksfeste Berlins, das sich Jahr für Jahr in einem anderen Outfit präsentiert. In diesem Jahr präsentiert sich der Nordwesten der USA mit den Bundesstaaten Washington und Oregon.

Man kann die nordwestlichen Bundesstaaten im Amerikanischen Dorf mit thematischen Highlights erleben: Auf Bühnen mit 300 Stunden Live-Musik oder in den Straßen und Geschäften mit unzähligen landestypischen Spezialitäten.

Weitere Programmpunkte
 - Sonderausstellung "US Army in Berlin"  - mit Zeltstadt und vielen Army-Fahrzeugen
- Cowboy- und Indian-Days
 - Hamburger Wettessen
 - Bikertag – die schönsten Motorräder aus Berlin und Brandenburg
 - Wahl Miss und Mr. Deutsch-Amerikanisches Volksfest
 - Großes Festzelt mit Live-Musik
 - Bigfoot in Berlin
 - Riesiger Rummelplatz mit über 100 Attraktionen

Öffnungszeiten und Eintritt
Sonntag bis Donnerstag von 14 bis 23 Uhr
Freitag und Samstag 14 bis 24 Uhr
Eintritt: 2 Euro - Dafür erhält man einen Wertbon in gleicher Höhe und man nimmt zusätzlich an der großen Eintrittskarten-Lotterie teil! Kinder unter 12 Jahren haben freien Eintritt.
 

Anfahrt
Busse: x10, M11, 110, 115, 285, 623, N3, N10,
U-Bahn U3: Oskar-Helene-Heim
in Berlin-Dahlem, Clayallee/Ecke Argentinische Allee

 

 

 


 

 

 

 

 

 

zuletzt geändert: 30.07.2009 um 09:04


zurück zur Übersicht