Das Berliner Gauklerfest ist eröffnet - Eintritt auf zwei Euro gesenkt

Veranstaltungen
02.08.2010 >> Berlin News und Veranstaltungen >> Veranstaltungen

Noch bis zum 8. August findet auf dem Berliner Schinkelplatz, Unter den Linden, gegenüber dem Deutschen Historischen Museum, das traditionelle Berliner Gauklerfest statt. Künstler, Kunsthandwerk unterhalten auf hohem Niveau im Laufe der kommenden Woche viele Tausend Menschen auf dem neuen Standplatz, der dem Gauklerfest ein völlig neues Ambiente verleiht.

Zehn Tage werden Tänzer, Schauspieler, Gaukler, Musiker, Clowns und Puppenspieler die Besucher begeistern. Auf verschiedenen Bühnen wird ein buntes und hochkarätiges Musikprogramm geboten. An den Wochenenden gibt es auf der Spreeradio-Bühne ab 14 Uhr ein buntes Kinderprogramm.

Weiterhin gibt es Kunsthandwerk zum Anfassen. An vielen Ständen lassen sich die Künstler bei über die Schulter schauen - natürlich kann man das Gesehene auch kaufen.

Berliner Gauklerfest
Schinkelplatz, Unter den Linden
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 16 bis 1 Uhr
Samstag und Sonntag von 14 bis 1 Uhr
Eintritt
Erwachsene 2 Euro, Kinder bis 14 Jahre frei
Anfahrt
Den Schinkelplatz erreicht man am besten mit öffentlichen Verkehrsmitteln.
U-Bahn: U2 bis Hausvogteiplatz, U6 bis Französische Straße
S-Bahn: bis Bahnhof Friedrichstraße.
Tram: 12 und M1 bis Kupfergraben
Busse 100, 200, TXL bis Lustgarten


 

zuletzt geändert: 02.08.2010 um 21:19


zurück zur Übersicht