Cirque du Soleil: Saltimbanco - eine monumentale Arena-Produktion

Veranstaltungen
01.09.2010 >> Berlin News und Veranstaltungen >> Veranstaltungen

Seit 1984 hat der einmalige „Cirque du Soleil“ um die 90 Millionen Zuschauer begrüßen können. Diese gigantische Zahl hat gute Gründe, denn die unverwechselbaren Produktionen sind immer eine Klasse für sich.
 Nachdem knapp elf Millionen Besucher in 148 Städten auf allen fünf Kontinenten „Saltimbanco“ erlebten, kommt die Show nun nach Berlin. Eine herrliche Abwechslung zum bereits herbstlichen Berliner Wetter.

 Das ist neu: „Cirque du Soleil“ hat aus dieser atemberaubenden Show von höchster artistischer Intensität eine monumentale Arena-Produktion geschaffen – mit extravaganten Kostüme, einem spektakulären Licht- und Setdesign, sensationeller Akrobatik und einer faszinierender Choreographie mit einem brillanten musikalischen Soundtrack. Um „Saltimbanco“ den der O2-World anzupassen, wird die Bühne angehoben, Sound- und Lichtdesign der neuen Umgebung angepasst. 

49 Akrobaten, Tänzer, Musiker, Sänger und Schauspieler aus 21 Ländern werden ihr Publikum mit einer unübertroffenen Produktion unterhalten. 

Eine bunte Mischung unterschiedlicher Charaktere und eine beeindruckende Optik werden jeden Zuschauer in den Bann ziehen. Das in Quebec, Kanada beheimatete Unternehmen beschäftigt 4000 Angestellte, darunter 1000 der besten Akrobaten aus 40 Ländern.

In Berlin ist „Saltimbanco“ an folgenden Terminen in der O2-World zu sehen:
 Vom 1. September bis 4. September 2010 jeweils um 20.00 Uhr, am 4. September gibt es um 16 Uhr eine Zusatzvorstellung. 
 

zuletzt geändert: 01.09.2010 um 23:35


zurück zur Übersicht