Chinesisches Neujahrsfest 2010 in Berlin

Eintritt frei und kostenlos
11.02.2010 >> Berlin News und Veranstaltungen >> Eintritt frei und kostenlos

Chinesisches Neujahrsfest 2010 mit Abschlussfeuerwerk und Glücksdrachen am Hauptbahnhof
Bereits zum vierten Mal können Berlin-Besucher das traditionell wichtigste Fest der Chinesen im Hauptbahnhof zu erleben. Vom 11. bis 13. Februar präsentieren preisgekrönte Musiker, Künstler und Artisten aus der Hauptstadt Peking eine atemberaubende Bühnenshow.

Klassische chinesische Tänze und Musik stehen ebenso auf dem Programm wie meisterhafte Kung Fu- und Qigong-Vorführungen, chinesische Zauberei und spektakuläre Artistik und Akrobatik. Mit bunten Löwentänzen und einem großen chinesischen Glücksdrachen wird das neue Jahr fröhlich begrüßt. Das Bühnenprogramm findet täglich von 14.00 bis 18.00 Uhr,
Samstag bis 18.30 Uhr statt.

Preisgekrönte Spitzenkünstler aus der Hauptstadtregion Peking präsentieren einen bunten Mix aus musikalischen, tänzerischen und artistischen Darbietungen in farbenfrohen Kostümen im Berliner Hauptbahnhof. Ein einmaliger Kunstmarkt im 1. Untergeschoss, auf dem Kunsthandwerksmeister ihr Können zeigen und ihre Kunstwerke zum Kauf anbieten, runden da Fest ab.

 

Das Jahr des Tigers!
Das Neujahrsfest im Berliner Hauptbahnhof findet seinen Höhepunkt am 13. Februar mit einem prächtigen chinesischen Feuerwerk am Washingtonplatz vor dem Bahnhof. Um 18.30 Uhr wird der Himmel in einem farbenfrohen Lichtspiel erstrahlen, begleitet von den Klängen speziell arrangierter chinesischer Musik.

 

 Showprogramm im Hauptbahnhof
Donnerstag: 11. Februar von 14 bis 18 Uhr
Freitag: 12. Februar 14 bis 18 Uhr
Samstag: 13. Februar 14 bis 18.30 Uhr
Großes Abschlussfeuerwerk am 13. Februar um 18.30 Uhr 
 

zuletzt geändert: 11.02.2010 um 12:10


zurück zur Übersicht