Bierfestival

Veranstaltungen
27.07.2009 >> Berlin News und Veranstaltungen >> Veranstaltungen

13. Internationales Berliner Bierfestival, der längste Biergarten der Welt
Zum zweiten Mal steht das „Internationale Berliner Bierfestival“ bei seiner dreizehnten Auflage vom 7. bis 9. August 2009 im Zeichen einer großen Länderpräsentation. Nach „1000 Jahre traditionelle tschechische Bierkultur“ 2008 heißt es nun auf der traditionellen Biermeile im Herzen Berlins im „längsten Biergarten der Welt“ 2009: „Bierland Belgien bietet Bestes!“

Das sortenreichste Bier der Welt
Fakt ist, dass das belgische Bier heute zu den sortenreichsten der Welt zählt. Es gibt neben den beiden großen Brauereien Inbev und Alken Maes etwa weitere 115 Brauereien im Land, die rund 1000 verschiedene Marken herstellen. Und diese Vielfalt an Bierspezialitäten macht auch den besonderen Reiz des Bierlandes Belgien aus.

800.000 Besucher erwartet und 18 Bühnen aufgebaut
Im Jahr 2009 werden 800.000 Besuchern aus der ganzen Welt auf der Biermeile erwartet. 260 Brauereien aus 86 Ländern präsentieren sich mit über 1800 Bierspezialitäten. Die einmalige Mischung von Kultur und Geselligkeit geben diesem Mega-Event einen ganz besonderen Charakter. Es wird auf dem Festivalgelände 18 Bühnen mit Live-Musik und 20 Bierregionen mit kulinarischen Spezialitäten geben. Und das bei freiem Eintritt!

Details
Öffnungszeiten:
Freitag, 7. August: 12 bis 24 Uhr, Sonnabend, 8. August: 10 bis 24 Uhr, Sonntag, 9. August: 10 bis 22 Uhr - Eintritt: frei

Infos auch unter www.bierfestival-berlin.de

zuletzt geändert: 26.07.2009 um 22:44


zurück zur Übersicht