Berliner Theatertreffen - Theaterereignis des Jahres

Veranstaltungen
16.02.2010 >> Berlin News und Veranstaltungen >> Veranstaltungen

Vom 7. bis 23. Mai: Berliner Theatertreffen – Theaterereignis des Jahres

Einmalig für alle Theaterfreunde ist das jedes Jahr im Mai stattfindende bedeutendste deutsche Theaterfestival in Berlin. Im Mittelpunkt stehen die zehn „bemerkenswertesten Inszenierungen“, die von einer Kritikerjury aus etwa 400 deutschlandweiten Aufführungen der Saison ausgewählt werden. Ein tolles Rahmenprogramm mit Diskussionen namhafter Gäste aus Kultur, Politik und Wirtschaft, mit Preisverleihungen, Publikumsgesprächen, Premierenpartys und Konzerte locken die Theaterfans ins Haus der Berliner Festspiele. 

Die Jury des Theatertreffens hat die Auswahl der zehn bemerkenswertesten Inszenierungen der vergangenen Saison im deutschsprachigen Raum getroffen, die man nun allesamt in Berlin sehen kann. Es ist das Beste vom Besten:
 1. Deutsches Theater Berlin, Regie Andreas Kriegenburg, „Diebe“ von Dea Loher
 2. Schauspielhaus Graz, Regie Victor Bodó, „Die Stunde da wir nichts voneinander wußten“ von Peter Handke, Bearbeitung Viktor Bodó
 3. Thalia Theater, Hamburg, Regie Stephan Kimmig, „Liebe und Geld“ von Dennis Kelly
 4. Thalia Theater, Hamburg in Koproduktion mit Schauspiel Köln, Regie Nicolas Stemann, „Die Kontrakte des Kaufmanns. Eine Wirtschaftskomödie“ von Elfriede Jelinek
 5. Schauspiel Köln, Regie Karin Beier, „Die Schmutzigen, die Hässlichen und die Gemeinen“ von Ettore Scola und Ruggero Maccari
 6. Schauspiel Köln, Regie Johan Simons, Paul Koek, „Kasimir und Karoline“ von Ödön von Horváth. Koproduktion NT Gent und De Veenfabriek
 7. Münchner Kammerspiele, Regie Luk Perceval, „Kleiner Mann – was nun?“ von Hans Fallada
 8. Burgtheater, Wien, Konzept und Regie Kelly Copper & Pavol Liska / Nature Theater of Oklahoma, „Life and Times – Episode 1“
 9. Burgtheater, Wien, Regie Roland Schimmelpfennig, „Der goldene Drache“ von Roland Schimmelpfennig
 10. Wiener Festwochen, Regie Christoph Marthaler, „Riesenbutzbach. Eine Dauerkolonie“, Ein Projekt von Christoph Marthaler und Anna Viebrock 

Tickets
 Das Theatertreffen 2010 findet vom 7. bis 23. Mai statt.
 Nähere Informationen zum Programm und zum Vorverkauf ab März. 
 Informationen
 Berliner Festspiele, Ticket Office, Schaperstraße 24, 10719 Berlin
 Tel.: 030/254 89-100
 Fax: 030/254 89-230
 E-Mail ticketinfo(at)berlinerfestspiele.de 
 

zuletzt geändert: 16.02.2010 um 20:24


zurück zur Übersicht