Berlin steuert auch 2009 auf einen Besucherrekord zu

Allgemein
12.12.2009 >> Berlin News und Veranstaltungen >> Allgemein

In den ersten zehn Monaten in diesem Jahr kamen 6,9 Millionen Gäste nach Berlin, das waren 3,6 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Die Zahl der Übernachtungen stieg gar um 5,1 Prozent auf 16 Millionen, dies gab das „Amt für Statistik“ gestern bekannt.

Etwa ein Drittel der Touristen waren Ausländer, allen voran die Briten (237.800) vor den Italienern (209.500) und US-Amerikanern (208.400). Im Oktober zählte man 804.200 Gäste, dies ist ein Plus von 1,4 Prozent im Vergleich zum Oktober 2008. 
 

zuletzt geändert: 12.12.2009 um 12:19


zurück zur Übersicht