Berlin-Premiere der Holiday on Ice-Show Energia ein voller Erfolg

Veranstaltungen
26.02.2010 >> Berlin News und Veranstaltungen >> Veranstaltungen

Im vollen Tempodrom begeisterte nicht nur DJ BoBo das Publikum. Es war der Beginn von insgesamt 25 Vorstellungen bis Mitte März 2010 in Berlin. 

Holiday on Ice hat die Berlin-Premiere der energiegeladenen neuen Show „Energia“ gefeiert. Das Publikum im voll besetzten Tempodrom war begeistert. 

Nur die, die auf dem Roten Teppich auf große Prominenz warteten, wurden enttäuscht, denn nur B- oder gar C-Promis stellten sich den Fotografen und den wartenden Autogrammjägern.

Ein prächtiges Farbenspiel
 Um kurz nach 19 Uhr hob sich der imaginäre Vorhang vor dem gigantischen Bühnenbild in Form einer zweiten Eisbahn über der Eisfläche. Vergleichbar dem Planeten Saturn schwebte eine überdimensionale LED-Kugel inmitten dieser technischen Neuheit unter dem Hallendach. 

DJ BoBo präsentierte als Premieren-Stargast zwei Lieder auf dem Eis. Integriert in die Show schwebte der Schweizer Musiker und Komponist in der Kugel über den Köpfen der Zuschauer und überraschte dann das Publikum mit gekonnten Kufentricks auf dem Eis.

Michael Duwe, Geschäftsführer Holiday on Ice Deutschland, nach der Berlin-Premiere: „Das war ein gelungener Auftakt für unser Gastspiel in der Hauptstadt! 

Mit „Energia“ zeigt Holiday on Ice erneut Unterhaltung auf höchstem Niveau. 40 professionelle Eiskunstläufer und Akrobaten entführen die Zuschauer in eine galaktische Welt voller Farben und Fantasie. 

Mit atemberaubender Geschwindigkeit nimmt die Show die Zuschauer mit auf eine spannende Reise durch das Universum – einem Traum aus Licht und purer Energie. „Energia“ berührt die Sinne auf verschiedenen Ebenen: verspielt und ernsthaft, sensibel und humorvoll. Bei „Energia“ verbindet sich Eiskunstlauf in Perfektion mit technischen Raffinessen: Einem Ufo gleich schwebt eine zweite Eisfläche unter dem Hallendach. Videobilder und Sound-Effekte katapultieren die Zuschauer durch die Galaxie, hinein in farbenfrohe Lichtermeere, vorbei an fantasievollen Kostümen. 

Tickets
 Tickets für alle Vorstellungen gibt es zwischen 19,90 Euro und 49,90 Euro an den bekannten Vorverkaufsstellen, an der Abendkasse, unter www.holidayonice.de. Erstmals erhalten Kinder bis einschließlich 15 Jahre Tickets zum Festpreis von 9,00 Euro auf allen Plätzen für alle Vorstellungen von Montag bis Freitag; am Wochenende kosten Karten für Kinder nur 50 Prozent der regulären Preise. Das neu angebotene Premium-Ticket für nur 66 Euro bietet beste Sitzplätze sowie exklusive Arrangements für einen rundherum gelungenen und entspannten Abend.
 Bildergalerie folgt!

Energia im Berliner Tempodrom - noch bis zum 14. März
 Tempodrom, Möckernstraße 10, 10963 Berlin
 Nur zehn Gehminuten vom Potsdamer Platz entfernt liegt das Tempodrom. Es ist bestens an den öffentlichen Personennahverkehr angebunden:
 • S-Bahn: Linie S1/ S2/ S25/ S26 bis S-Bhf Anhalter Bahnhof
 • U-Bahn: Linie U1/ U7 bis U-Bhf Möckernbrücke
 • Linie U2 bis U-Bhf Mendelssohn-Bartholdy Park
 • Busverbindung: Buslinie 129 bis Anhalter Bahnhof, Buslinie 248 bis Möckernstraße, Buslinie M41 bis Anhalter Bahnhof

zuletzt geändert: 26.02.2010 um 19:02


zurück zur Übersicht