Berlin: Mozarts "Titus" im Bodemuseum

Berlin Tipps
28.10.2010 >> Berlin News und Veranstaltungen >> Berlin Tipps

Gewinnen Sie zwei Freikarten im Wert von über 100 Euro
 Der Medienrummel in Berlin um die Inszenierung des Echo-Preisträgers Christoph Hagel ist groß. Schon die Voraufführungen waren allesamt ausverkauft, alle wollen die Mozartoper „Titus“ im Berliner Bode-Museum sehen. „Titus“ das ist bei Christoph Hagel mehr als eine normale Operninszenierung, schon das Ambiente der Basilika des Bode-Museums sorgt für eine besondere Atmosphäre und für eine gute Akustik, von dem die ausgezeichneten Sänger, Schauspieler und vor allem die großartigen Berliner Symphoniker profitieren.

Weitere Informationen über „Titus im Bode-Museum“ bekommen Sie hier: Mozarts Titus im Bode-Museum  
 
 Gewinnen Sie zwei Freikarten für den 1. Dezember 2010 im Wert von über 100 Euro
 Senden Sie einfach eine Email mit dem Betreff „Titus“ Ihrem Namen und Anschrift an info(at)treffpunkt-berlin.eu - und schon nehmen Sie an der Verlosung teil.

Einsendeschluss ist der 26. November 2010. Die persönlichen Daten und Email-Adressen werden garantiert nicht an Dritte weitergegeben und nur für die Verlosung verwendet. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Beginn der Aufführung am 1. Dezember 2010 um 20.30 Uhr.
 

zuletzt geändert: 28.10.2010 um 20:53


zurück zur Übersicht