Berlin: Geldautomat von Bankräubern gesprengt

News
24.09.2010 >> Berlin News und Veranstaltungen >> News

Bereits zum zweiten Mal innerhalb kurzer Zeit haben Bankräuber einen Geldautomat mit einem Gasgemisch gesprengt. Während der erst Versuch fehlgeschlagen ist, ist es den Gangstern gelungen in Berlin-Lichterfelde einen Geldautomaten zu sprengen.

Gegen 3.30 Uhr wurden Anwohner durch eine Explosion aus dem Schlaf gerissen. Ein Zeuge sah, wie drei Personen in dunkler Kleidung einen „Gegenstand“ aus dem Trümmerfeld heraustrugen. Im selben Moment fuhr ein dunkler PKW vor, in den die Räuber den Gegenstand einluden, um dann mit hoher Geschwindigkeit davonzufahren. Neben dem völlig zerstörten Geldautomat entstand durch die Explosion in der Filiale ein hoher Sachschaden.

zuletzt geändert: 24.09.2010 um 11:56


zurück zur Übersicht