Berlin feiert den "Tag der Deutschen Einheit" am Brandenburger Tor

Veranstaltungen
27.09.2010 >> Berlin News und Veranstaltungen >> Veranstaltungen

Die Teilung Deutschlands ist überwunden. Nicht aber die offizielle Feier zum „Tag der Deutschen Einheit“ vom 1. bis zum 3. Oktober. Die Bundesregierung macht für ein handverlesenes Publikum auf den Stufen des Reichstags ihre eigene Feier, von dem die Bürger ausgeschlossen werden und, wenn sie wollen, nur auf Großleinwänden zuschauen können.

Marius Müller-Westernhagen
Es ist auch kaum nachvollziehbar, warum gerade Marius Müller-Westernhagen sich dafür hergegeben hat, sein Lied „Freiheit“ nur vor geladenem Publikum zu singen, während 100 Meter weiter die Bürger des Landes ihr eigenes Fest feiern werden.

Drei erlebnisreiche Tage in Berlin - rechtzeitig buchen
Trotzdem lohnt es sich, vom 1. bis zum 3. Oktober einen Flug nach Berlin zu buchen, denn auf der 1,5 Kilometer langen Festmeile auf der „Straße des 17. Juni“ wird es viele Attraktionen, Bühnenshows, aber auch ein großes Kinderprogramm mit Sport und Spiel geben.

Auf der Hauptbühne vor dem Brandenburger Tor und auf zwei weiteren Bühnen werden Künstler aus allen Bundesländer erwartet. Darunter unter anderem Wolfgang Niedecken, die „WDR Big Band“ sowie Ulla Meinecke und Julia Neigel und noch viele, viele andere. Buchen Sie Ihren Flug und ihr Hotel rechtzeitig auf www.nur-flug-tours.de .

Flugbuchungen auch per Handy möglich
Dieser Service von www.nur-flug-tours.de steht Fluggästen ab sofort auch unter www.mobile.nur-flug-tours.de und www.nur-flug-tours.de/mobil/ zur Verfügung. 

zuletzt geändert: 27.09.2010 um 11:20


zurück zur Übersicht