Berlin: Die Hauptstadt hat München als Wirtschaftsmetropole abgehängt

News
11.10.2010 >> Berlin News und Veranstaltungen >> News

Die renommierte Studie „European Cities Monitor“ einer internationalen Immobilien Beratungsgesellschaft brachte eine Überraschung, mit der wohl niemand gerechnet hatte. Doch eine Umfrage unter 500 Managern brachte es ans Tageslicht: Berlin hat als Geschäftsstadt München überholt. 

 Inhalt der der Umfrage: Personalkosten, wirtschaftliches Umfeld, Büro-Immobilien, Verkehrsanbindung und Lebensqualität. Vor allem der letztere Punkt dürfte überraschen, wurde doch bisher die Lebensqualität in München wesentlich höher eingeschätzt.

Berlin liegt nun im europäischen Vergleich auf Platz 7 und verbesserte sich um zwei Plätze, während München auf den 9. Platz zurückfiel. Allerdings ist Berlin noch weit von der am besten platzierten deutschen Stadt Frankfurt am Main entfernt. Frankfurt belegt hinter London und Paris den dritten Platz. Auf jeden Fall ist Berlin nicht nur für Touristen eine Attraktion, sondern wird vermehrt auch für Wirtschaftsunternehmen interessanter.

zuletzt geändert: 11.10.2010 um 14:47


zurück zur Übersicht