Berlin: DDR Museum 2010 mit neuem Besucherrekord

News
05.01.2011 >> Berlin News und Veranstaltungen >> News

Nur 85 Besucher fehlten dem „DDR Museum“, um die grandiose Zahl von 440.000 Besuchern zu erreichen, aber mit 439.915 wurde ein neuer Besucherrekord erzielt. Das entspricht einer Steigerung von zehn Prozent gegenüber dem Vorjahr. Damit hat sich wieder einmal gezeigt, wie groß das Interesse der Berlin-Besucher an deutsch-deutscher Vergangenheit ist.

Dieser Erfolg kommt nicht von ungefähr: Im Oktober 2010 hatte das DDR Museum seine Fläche auf über 1000 Quadratmeter mehr als verdoppelt und zeigt seitdem zahlreiche neue Themenbereiche und interaktive Installationen. Seit der Eröffnung im Jahre 2006 besuchten knapp 1,5 Millionen Gäste das DDR-Museum. 2011 will das DDR Museum die Angebote weiter ausbauen.
 

zuletzt geändert: 05.01.2011 um 22:29


zurück zur Übersicht