Berlin: Bayerisches Fernsehen verschwindet aus analogem Kabelangebot

News
05.10.2010 >> Berlin News und Veranstaltungen >> News

In vier Bundesländern endet die analoge Verbreitung des Bayerischen Fernsehen: Berlin, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Sachsen-Anhalt.

Das ist völlig unverständlich, den es gibt in Berlin viele Menschen, dies sich für Bayern interessieren. Und es bleiben die Sender, die nur dazu dienen, mit dubiosen Glücksspielen versuchen, den Zuschauern das Geld aus der Tasche zu ziehen. 
 
 

zuletzt geändert: 05.10.2010 um 12:31


zurück zur Übersicht