Berlin 2010: Zwei verkaufsoffene Sonntage stehen fest

Berlin Tipps
12.11.2009 >> Berlin News und Veranstaltungen >> Berlin Tipps

Wichtig für Berlin Besucher sind immer die Wochenenden mit den verkaufsoffenen Sonntagen. Es gibt für das Jahr 2010 bereits zwei feste Sonntagstermine für die Hauptstadt, an denen Geschäfte ihre Türen öffnen dürfen. Hinzu kommen, wie auch 2009, die vier Adventssonntage. Weitere Termine sind noch nicht bekannt.

Die erste Gelegenheit für Berliner und ihre Gäste an einem Sonntag im Jahr 2010 gemütlich auf Shoppingtour zu gehen ist der 24. Januar 2010. Anlass für diesen Termin ist die „Internationale Grüne Woche 2010“, die viele Gäste aus aller Welt nach Berlin bringen wird.

Ein weiterer Termin ist der 21. März 2010 zu den „Festtagen März-Musik 2010“, über die Treffpunkt-Berlin noch berichten wird. An beiden Sonntagen dürfen die Geschäfte in der Zeit von 13 bis 20 Uhr öffnen.

Folgende Einkaufscenter sind unter anderem mit dabei:
Dussmann, Europa-Center, Alexa, Allee-Center Berlin, Das Schloss, Eastgate Berlin, Gesundbrunnen-Center, Gropius Passagen, Linden-Center, Märkisches Zentrum, Neukölln Arcaden, Potsdamer Platz Arkaden, Ring-Center Berlin, Schönhauser Allee Arcaden, Spandau Arcaden.

Aber auch viele kleinere Geschäfte auf und rund um die großen Shoppingmeilen wie Friedrichstraße, Kurfürstendamm und Tauentzienstraße, Hackescher Markt, Schönhauser Allee und Kastanienallee, Alexanderplatz und Schloßstraße werden sich an den Sonntagsöffnungen beteiligen.

Unser Tipp
Besucher der bevorstehenden Adventswochenenden und der „Grünen Woche“ können das „Einkauferlebnis Berlin“ auch am Sonntag erleben. Da sowohl an den Adventssonntagen und vor allem während der „Grünen Woche“ die Hotels in Berlin an ihre Kapazitäten stoßen werden, empfiehlt Treffpunkt-Berlin.eu, schon jetzt Flug und Hotel zu buchen, das haben die Erfahrungen der letzten Jahre gezeigt.

zuletzt geändert: 12.11.2009 um 22:46


zurück zur Übersicht