14. Internationalen Berliner Bierfestival

Eintritt frei und kostenlos
14.07.2010 >> Berlin News und Veranstaltungen >> Eintritt frei und kostenlos

Partnerland 2010 ist Vietnam
Vom 6. bis 8. August 2010 findet zum 14. Mal mitten in Berlin das Internationale Bierfestival statt. Die Veranstalter rechnen auch dieses Jahr wieder mit über 800.000 Besuchern, darunter viele Berlin-Besucher, die nur dieser Veranstaltung wegen nach kommen.

Partnerland Vietnam
Die Wahl auf Vietnam fiel nicht zufällig, denn man feiert schon das ganze Jahr über das „Deutschlandjahr in Vietnam“ und 35 Jahre diplomatische Beziehungen. 15 vietnamesische Brauereien werden drei Tage lang ihre Spezialitäten präsentieren, und auf zwei Bühnen zeigt sich Vietnam von seiner kulturellen Seite. Ob das Motto „Bier macht uns zu Freunden“ glücklich gewählt ist, mag dahingestellt sein, denn Freundschaften zwischen Vietnam und Deutschland haben eine lange Tradition.

2000 Biersorten sind zu verkosten
Neben den vietnamesischen Brauereien werden sich weitere über 300 Brauereien aus 86 Ländern mit etwa 2000 Biersorten den Berlinern und ihren Gästen präsentieren. Die Biermeile wird wieder 2,2, Kilometer lang sein, und auf insgesamt 18 Bühnen werden täglich neue Shows geboten.

So werden auch in diesem Jahr wieder die Freunde des Bieres zwischen dem Strausberger Platz und dem Frankfurter Tor auf ihre Kosten bei freiem Eintritt kommen. Das Programm der einzelnen Tage findet man hier: http://www.bierfestival-berlin.de/buehnenprogrammfr.html.

14. Internationalen Berliner Bierfestival
Karl-Marx-Allee/Straußberger Platz bis Frankfurter Tor
Anfahrt: Vom Alexanderplatz mit der U-Bahn U5 Richtung Hönow bis zum Bahnhof „Frankfurter Tor“.

   

zuletzt geändert: 14.07.2010 um 10:34


zurück zur Übersicht